71427321893 | 212309909 | 71042

Gudrun Glock
Qualitäts-Siegel

Gudrun Glock

Ganzheitliche Ayurveda Ernährungs- und Gesundheitsberaterin,
Chefköchin diverser Ayurveda-Kurküchen und Buchautorin

Referenzen:

u.a. Dozentin an der VHS-Augsburger Land, Integration der Ayurveda Philosophie in der Küche des Haus Hirt***** in Bad Gastein, Leitung der Ayurveda-Kurküche für Pancakarma-Kuren bei dem Schweizer Ayurvedaexperte Hans H. Rhyner in Loosdorf und an renommierten fünf Sterne Hotels (Miramonte in Bad Gastein – Ö / Rogner in Bad Blumau – Ö / Hotel Paradies in Ftan – CH / Salzburgerhof in Zell am See - Ö ) und im Rahmen der „Reintegrativen Kuren“ von Dr. med. Therese Augsburger aus Zürich, Konzeptionierung des Ayurveda-Buffets für die Auftaktveranstaltung zum „Energie-Jahr 2015″ des Hotels Steigenberger Drei Mohren**** in Augsburg

Bietet derzeit folgende Ausbildungen der deventhos Akademie an:

- Ausbildung zum Zertifizierten, Ganzheitlichen Ayurveda Ernährungsberater

Aktuelle Termine:

Ab 13. Oktober 2018

Ausbildung zum Zertifizierten, Ganzheitlichen Ayurveda Ernährungsberater
Einstieg noch bis 24. Nov 2018 möglich!


Weitere Termine sind in Planung

Vita

Während ihrer Tätigkeit als Reiseverkehrskauffrau, in der Gudrun Glock auch Reisen nach Indien unternahm, begegnete sie einem Vaidya, einem Ayurveda Arzt aus Mumbai. Über die Jahre intensivierte sich der Kontakt nach Indien und es entstand der Wunsch, mehr über Ayurveda zu erfahren. Sie begleitete in dieser Zeit viele Vorträge und Workshops des Arztes – in Deutschland und in Indien. Später absolvierte die die Ausbildung zur Ganzheitlichen Ayurveda- und Gesundheitsberaterin am Mahindra-Institut (heute Europäische Ayurveda Akademie) in Birstein und besuchte den Clinical Ayurveda & Panchakarma Course an der Uniklinik Ayurvidya Prasarak Mandal Sion in Mumbai, Indien.

Heute ist Gudrun Glock selbstständige Ayurveda-Ernährungs- und Gesundheitsberaterin mit Schwerpunkt Küchenpraxis. Mit ihrer Geschäftsidee gewann sie den Anerkennungspreis des Bussinessplanwettbewerbes „BPW-Schwaben“.

Am Ayurveda fasziniert sie vor allem die Idee der Prävention durch Lebensstil und Ernährung und das klare Konzept, das sich wie ein roter Faden durch die jahrtausendealte Lehre zieht. Sie vermittelt gerne die Vielfalt der Nahrungsmittel im Einklang mit der individuellen Konstitution des Menschen.

Ayurveda ist die Lehre von der Fülle des Lebens und Ziel ihres Unterrichtes ist es, die Achtsamkeit der Teilnehmer zu schulen, um diese Fülle im richtigen Maße für sich nützen zu können, das eigene Potenzial zu entdecken und es mit Freude zu fördern.

Gudrun Glock genießt das Leben mit ihrem Mann und ihren zwei Söhnen auf dem Land nahe Augsburg. Sie liebt es, mit dem Anbau verschiedener Kräuter und Gewürze zu experimentieren und ist Autorin des Buches „Sanft heilen mit Ayurveda - Die verschwenderische Kraft der Ayurvedischen Küche“.

Tätig als Dozent:

  • seit 2004

Kernthemen und Schwerpunkte:

  • Ayurvedischer Lebens- und Ernährungsstil
  • Hinführung zu einer konstitutionsgerechten Ernährung und Lebensführung
  • Ayurveda-Fastenwochen, denn kein Hunger ist auch keine Lösung
  • Kochkurse
  • Workshops in Zusammenarbeit mit Yogalehrern