71427321893 | 212309909 | 71042

neu

Intensiv - Ausbildung zum Ernährungsberater für Traditionelle Chinesische Ernährungslehre (TCM)

Intensiv - Ausbildung zum Ernährungsberater für Traditionelle Chinesische Ernährungslehre (TCM)

Die Traditionelle Chinesische Medizin sagt, dass das Universum aus Qi (Ch’i) besteht, einer Kraft, die sowohl die Natur als auch uns Menschen durchdringt. Durch Qi stehen wir in enger Verbindung mit unserer Umwelt. Wirkliche Gesundheit ist nur möglich, wenn wir im Einklang mit der Natur sind – denn alle Beschwerden stammen aus einem Ungleichgewicht zwischen uns und der Natur

Unsere Nahrung bekommen wir von der Natur; unsere Körpersubstanz, alle Zellen, alle Organe, unser Blut und alle anderen Körpersäfte werden aus dem aufgebaut, was wir mit der Nahrung aufnehmen. Das Qi hilft, das, was wir essen, zu verwandeln: In Körpersubstanz und in Energie. Je besser unsere Ernährung im Einklang mit der Natur steht, desto leichter fällt dem Qi der Transformationsprozess – und desto mehr Energie steht für innere Heilung, für das Aufrechterhalten der Gesundheit und für unser Wohlbefinden zur Verfügung. Durch harmonische Ernährung können wir auch das Qi verstärken und, die Harmonie, wenn sie verloren gegangen ist, wiederherstellen. So vermeiden Sie Ernährungsfehler und können Krankheiten verhindern oder lindern.

In dieser Ausbildung, für die wir Frau Fei Long als Dozentin und ausgewiesene Expertin für TCM gewinnen konnten, erfahren Sie alle wichtigen Aspekte einer gesunden Ernährung aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Zusätzlich zum Ernährungswissen, wird Ihnen auch gezeigt, wie Sie direkt auf Ihren Körper Einfluss nehmen können, um das Qi zu stärken.

Sie werden lernen, wie Sie mit praktischen und einfachen Methoden den Zustand Ihres Körpers optimieren können. Hierzu gehört unter anderem auch das Kennenlernen von speziellen, hilfreichen Akupressurpunkten und Qi-Gong-Übungen.

Neben dem theoretischen Unterricht finden zahlreiche praktische Übungen statt, die aktiv zum Mitdenken, Mitfühlen und Mitmachen anregen.

Ausbildungs-Inhalte:

Yin und Yang – die Pole der Energie

Das Konzept der Polaritäten Yin und Yang

  • Wie zeigen sich Yin und Yang in der Natur, im Körper und in der Ernährung?

Jing, Qi, Shen

  • Das Konzept der Qi-Energie
  • Jing, Qi im Körper und in der Ernährung
  • Die Organe, die Meridiane und ihr Qi

Die 5 Elemente-Lehre

  • Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser: Die „Elemente“ der chinesischen Medizin
  • Die Nahrungsmittel und ihre Energien

In Harmonie mit der Natur

Wie man in der TCM eine Diagnose erstellt

Der ganze Mensch ist wichtig

  • Die Kunst, das Ganze zu sehen
  • Die Bedeutung des Vorgesprächs

Puls-und-Zungendiagnose

  • Wie man den Puls fühlt und die Pulsqualität interpretiert
  • Was die Zunge über den Körperzustand und die Ernährung sagt

Grundlagen der chinesischen Ernährungslehre

  • Die Fünf Geschmacksrichtungen und ihre Bedeutung
  • Die Bedeutung der Harmonie der Jahreszeiten in der Ernährung
  • Temperaturverhalten der Nahrungsmittel
  • Die Bedeutung der Farben
  • Die Eigenschaft und Anwendung der gängigsten Nahrungsmitteln(auf Deutschland angepasst)
  • Die Eigenschaft und Anwendung der häufigsten Kräuter

Krankheitsbilder nach der TCM

  • Hitze, Sommerhitze Kälte, Feuchtigkeit, Wind, Trockenheit
  • Auf die Harmonie kommt es an
  • Krankheitsbilder im Vergleich mit der westlichen Schulmedizin
  • Mit Nahrungsmitteln die schädlichen Faktoren vom Körper ausleiten und fernhalten

Heilen durch richtige Ernährung

Eines passt nicht für alle

  • Warum es wichtig ist, jeden Menschen individuell zu betrachten
  • Die Neun Konstitutionen und ihre ideale Ernährungsweise
  • Alter und Ernährung
  • Ernährung zu bestimmten Anlässen, z. B. in der Schwangerschaft oder während der Stillenzeit

Häufige Ernährungsfehler

Krankheit und Ernährung

  • Krankheiten der westlichen und der chinesischen Medizin
  • Wie Nahrung zur Heilung beitragen kann

Der Umgang mit der Nahrung

  • Wie man heilkräftige Speisen zubereitet
  • Praxisübung: Vorbereitung, Zubereitung, Aufbereitung

Die Ernährung ergänzen

  • Praxisübung: Qigong-Übung – Die 8 Brokatübungen (Ba Duan Jin)
  • Hilfe durch heilende Hände: Unterstützung durch Akupressurpunkte

Übungen, Fallstudie und Tipps für den Beruf

  • Zahlreiche Übungen, z.B. zur Puls- und Zungendiagnose, bis die Teilnehmer die Kunst beherrschen.
  • Viele Fälle werden im Kurs analysiert und zusammen bearbeitet, so dass die Teilnehmer am Ende des Kurses die Sicherheit und das Selbstvertrauen haben, selbstständig individuelle Beratung geben zu können.
  • Die geistige Flexibilität zu vermitteln, die zum System der TCM gehört, wird ebenfalls ein Bestandteil des Kurses sein. Unsicherheit und Ängste im Umgang mit den Patienten sind oft hauptsächlich ein Problem mit der mangelnden Flexibilität.
  • Tipps über Programme und Angebote für die zukünftige Praxis. Wie man mit Klienten umgeht.

Berufsmöglichkeiten für den Ernährungsberater

  • Eröffnen Sie eine Praxis für Ernährungsberatung nach TCM
  • Bieten Sie Onlineberatung in TCM an
  • Kooperieren Sie mit Ärzten und Heilpraktikern
  • Werden Sie Kursleiter in verschiedenen Einrichtungen, wie z.B. Volkshochschulen, Selbsthilfegruppen, Vereinen, Bildungsstätten, Praxen, Naturkostläden, Privatkliniken
  • Gründen Sie eine Selbsthilfegruppe
  • Unterstützen Sie Menschen im Gesundheits-, Fitness- und Wellnessbereich

Ausbildungsziel und Abschluss

zertifikatDie Absolventen können den Gesundheitszustand ihrer Klienten nach TCM analysieren, bewerten und individuelle Ernährungsberatung nach TCM durchführen.

Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat
zum Ernährungsberater für Traditionelle Chinesische Ernährungslehre (TCM).

Es besteht auch die Möglichkeit an der Prüfung nicht teilzunehmen, in dem Fall bekommen Sie eine Teilnahmebestätigung.


Start-Termine 2018:
Intensiv-Ausbildung zum Ernährungsberater
für Traditionelle Chinesische Ernährungslehre (TCM)

Ab 24. März 2018 (WE-Unterricht) FRÜHBUCHER-RABATT noch bis 24. Jan 2018!

Termine im Detail:

  • 24. und 25. März 2018
  • 28. und 29. April 2018
  • 26. und 27. Mai 2018
  • 23. und 24. Juni 2018
  • 21. und 22. Juli 2018
  • 08. und 09. September 2018
  • 06. und 07. Oktober 2018
  • Prüfung: Freitag, den 02.11.2018 ab 9.00 Uhr

Zeiten
von 9.00 Uhr - 16.30 Uhr


Ort
deventhos Akademie
Ehrenbreitsteiner Str. 32,
80993 München.


Teilnahmegebühr & Rabatte

1.960,- €

(zuzügl. 80,- € Anmeldegebühr)

  • inkl. Unterrichts-Material
  • Bei Prüfungsteilnahme ist 6 Wochen vor dem Termin die Prüfungsgebühr in Höhe von 75,- € fällig.
  • Ausbildungs-Absolventen der deventhos- Akademie erhalten innerhalb von 2 Jahren nach deren Beendigung 10 % Absolventen-rabatt auf die Teilnahmegebühr. Darüber hinaus entfällt die Anmeldegebühr.
  • Ratenzahlung möglich
rabatte

5% Frühbucherrabatt:
bei Buchung bis spätestes 2 Monate vor Ausbildungsstart

10% Empfehlungsrabatt:
für jeden zahlenden Teilnehmer, den Sie zusätzlich "mitbringen".


Jetzt buchen

Wir freuen uns über Ihre Empfehlung

rabatte

Ihre Dozentin

Nächster Start:

24. März 2018

(WE-Ausbildung)

deventhos Akademie

Ehrenbreitsteiner Str. 32,
80993 München

Nächster Infoabend:

Donnerstag, 18. Januar 2018
um 18.30 Uhr

deventhos Akademie
Ehrenbreitsteiner Str. 32,
80993 München

Unverbindliche Anmeldung zum Infoabend erwünscht unter:
info@deventhos-akademie.de

Sie können auch einen Termin für ein persönliches Infogespräch mit Doris Schmalhofer vereinbaren unter: info@deventhos-akademie.de

Herzlich willkommen in unseren neuen Räumen!

Räume

Mit Freude Lernen in moderner und entspannter Atmosphäre!

Die deventhos Akademie befindet sich mit zwei modern eingerichteten, hellen Seminarräumen (60 und 28 qm) in einem insgesamt 180 qm großen Penthouse mit umliegender Dachterrasse und einem separaten Einzel-Coachingbereich.

Mehr Impressionen gibt es hier, in unserer Bildergalerie >

An wen richtet sich unsere Ausbildung?

  • An Menschen,die beruflich, sowie privat profitieren möchten
  • die eine neue berufliche Herausforderung suchen, oder ein zweites "Standbein"
  • An Heilpraktiker, Psychotherapeuten, Ärzte, Apotheker, Ökotrophologen, Diätassistenen, Ernährungsberater, Gesundheitsberater ... – die eine zusätzliche Qualifikation in ganzheitlicher Heilkunst und an Chinesischer Ernährungslehre (TCM) erlangen wollen

Teilnehmerzahl:

  • 6 bis max. 18 Teilnehmer

Empfohlene Voraussetzungen

  • Es sind keine besonderen Vorkenntnisse oder Voraussetzungen erforderlich

Ausbildungs-Methoden

  • Theoretische Einheiten
  • Multi-Media-Präsentation
  • Rollenspiele
  • Gruppenarbeit

Service

Sie haben Fragen zur Intensiv-Ausbildung zum Ernährungsberater für Traditionelle Chinesische Ernährungslehre (TCM)?

Ihr Ansprechpartner:
Doris Schmalhofer

Telefon

Telefon: 089-89 08 20 00

email

E-Mail an Doris Schmalhofer

rückruf

Rückrufservice